International Plastic Modellers' Society Schweiz - Sektion Oberwallis

Facebook
Facebook

IPMS Oberwallis

Galerie - Zivilfahrzeuge 1/24

Ferrari Enzo. 

(Tamiya)


Der 650PS starke Ferrari Enzo ist ein super Sportwagen der zwischen 2002 und 2004 399mal gebaut wurde. Beim Bau dieses Fahrzeuges wurde viel F-1 Technologie verbaut. Unter anderem eine Karosserie aus kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff, sequentiellen Gangschaltung und Karbonbremsscheiben

Die Tamiyaverkleinerung des Ferrari Enzo ist eines der besten Kits im diesem Massstab. Bei diesem Bausatz wurde ein hochkomplexer Formenbau betrieben. Das Kohlefasermonocoque ist aus einem Stück gefertigt. 

Ein Highlight sind auch die beweglichen Türen. Ich habe das Modell mit einigen Kabel und Leitungen, die bei geöffneten Heckklappen gut sichtbar sind, sowie mit den Sicherheitsgurten, ergänzt.

Für die Lackierung benutzte ich den Original Ferrari Farbton Rosso Scuderia. Anschliessend wurde die Karosserie mit drei Schichten Klarlack auf Hochglanz gebracht.

Tamiya hat das Modell mit einem detaillierten Cockpit ausgestattet. Auch der V12 Motor wirkt sehr realistisch. 

Die Bremsanlage und die Felgen wurden gut getroffen.

Bausatz : Tamiya - Ferrari Enzo

Farben : Rosso Scuderia.  

Romeo Holzer - IPMS-Oberwallis

2012