Facebook
Facebook

IPMS Oberwallis

International Plastic Modellers' Society Schweiz - Sektion Oberwallis

Galerie - Jets. 1/72

Convair F-102A. „Delta Dagger“ 496th FIS Hahn USAFE.

(Meng).

Die Convair F-102 Delta Dagger war ein einstrahliges Kampfflugzeug aus der Zeit des Kalten Krieges. Es gehörte zur sogenannten Century-Reihe (F-100 bis F-110). Das Flugzeug wurde aus dem 1948 entstandenen Convair XF-92A-Prototyp weiterentwickelt. Insgesamt wurden 889 Stück gebaut. Die Hauptaufgabe dieses 1956 in Dienst gestellten Jagdflugzeugs war das Abfangen sowjetischer Bomberflotten. Die konstruktiven Schwächen der Delta Dagger konnten jedoch nie ausgeräumt werden, daher wurde sie schon ab den frühen 1960er Jahren durch die McDonnell F-101, Convair F-106 Delta Dart und McDonnell Douglas F-4 ersetzt. Viele F-102 taten noch lange Jahre in der Nationalgarde Dienst, bevor die letzten 1976 ausgemustert wurden. Ein Teil der Flugzeuge wurde zu QF-102A , PQM-102A und PQM-102B Drohnen umgebaut.

Der Bausatz ist sehr detailiert und kommt mit vielen Optionen: z.B. kann man Waffenschacht, Luftbremse oder Canopy im offenen oder geschlossenen Zustand darstellen.

Traktor und Deichsel sind aus Resin / Aetzteile und stammen von videoaviation.com


Die Passgenauigkeit lässt an manchen Stellen jedoch etwas zu wünschen übrig und ich empfand den Zusammenbau als nicht so einfach, entgegen den gänigen Berichten im Netz.

Convair F-102A, 56-1405. 496th Fighter Interceptor Squadron, USAFE, Hahn AFB, Germany. 

Kommandeursmaschine. In den 1960er-Jahren war die F-102A Delta Dagger ein vertrauter Anblick am Himmel über Westdeutschland.   

Sechs Einheiten waren auch in Europa stationiert, darunter die 496th FIS in Hahn, die 525th FIS in Bitburg und die 526th FIS in Ramstein. Erstmals in Europa vorgestellt wurde die F-102A am 19. Februar 1959 in Bitburg. In Vietnam flog der Deltajäger ab 1962 und diente zur Luftraumüberwachung und Verteidigung der US-Stützpunkte. Die letzten F-102A verliessen im Jahr 1971 deutschen Boden. Sie wurden durch die leistungsfähigere F-4E Phantom ersetzt.

Bausatz : Meng : F-102A (Case. X) DS-003

Decal : Xtradecals - 72-164

Farben : Hataka - ADC Gray

Leiter : Flightpath

Pitotrohr . Mastermodel

bearmatt - IPMS-Oberwallis

2016,